Corona- und Hygiene-Infos

Info 9. Mai 2022

Die wärmeren Temperaturen ermöglichen es uns, während der gesamten Öffnungszeiten, die Fenster oder gar die Tore offen zu lassen. Aus diesem Grund wird ab heute Montag, den 09. Mai 2022, die Maskenpflicht bei myFigero aufgehoben.

Selbstverständlich darf jeder, der möchte, weiterhin seine Maske tragen und speziell dort, wo keine Abstände eingehalten werden können, begrüßen wir dies ausdrücklich. Aber ein Pflicht zum Maskentragen besteht bei myFigero nicht mehr.

Info 25. April 2022

Ab Montag, den 25. April 2022 wird die 3G-Regelung auch bei myFigero aufgehoben. Das bedeutet, dass ab dann ungeimpfte Menschen auch ohne negativen Test wieder Zugang zum Training in der Kelvinstraße 16 haben. Des Weiteren sind wir bereits unserer gesetzlichen Pflicht zur Löschung aller Daten bezüglich des Impfstatuses unserer Mitglieder nachkommen.

Jedoch bleibt bei myFigero die Maskenpflicht auf den Verkehrswegen weiterhin bestehen. Wir bedanken uns bei allen Trainierenden für die Kooperation und werden Dich umgehend darüber informieren, sollte sich an dieser Regelung etwas ändern.

Info 3. April 2022

Am Sonntag, den 03. April 2022 wurden viele Beschränkungen im Rahmen der Coronaschutzverordnung des Landes NRW wieder aufgehoben.

Bei myFigero bleibt jedoch sowohl die Maskenpflicht auf den Verkehrswegen sowie die 3G-Regelung bis auf Weiteres bestehen. Die Studioleitung von myFigero macht nach gründlicher Abwägung in dieser Angelegenheit von ihrem Hausrecht Gebrauch.

Auch wenn dies weiterhin für Unannehmlichkeiten sorgt, bitten wir alle Trainierenden um Verständnis für diese Maßnahme. Sowohl die Altersstruktur als auch die häufigen Vorerkrankungen vieler Menschen, die in der Kelvinstraße 16 regelmäßig ein- und ausgehen, lassen es unvernünftig erscheinen, in der aktuellen Situation der Pandemie diese Schutzmaßnahmen aufzugeben.

Wir werden es umgehend kundtun, wenn sich an dieser Regelung etwas ändern sollte.

Allerdings wird der Trainingsalltag für unsere Mitglieder trotzdem etwas leichter:

Ab sofort entfällt die Notwendigkeit, Vorreservierungen für das freie Training durchzuführen. Der Checkin funktioniert jetzt wieder, ohne dass Du Dein Training in der mySports-App angemeldet hast. Du kannst also gerne auch vollkommen spontan zu uns kommen, die Mitgliedskarte kurz über den Transponder halten und los geht´s.

Solltest Du Fragen zur Vorgehensweise haben, sprich uns gerne an. Wir helfen sehr gerne weiter.

Trainieren, aber sicher

myFigero investiert in die Gesundheit der Mitglieder – mit Luftfilteranlagen der Firma Trotec

Was macht den Luftreiniger Trotec TAC V+ so einzigartig und unterscheidet ihn von konventionellen Luftreinigern? Der Trotec TAC V+ wurde speziell zur Virenfilterung entwickelt, insbesondere mit Blick auf die spezifischen Anforderungen bei mittleren und großen Räumen wie Schulklassen, Büros oder Gastronomieräume.

Viren- und bakterienbehaftete Aerosole werden zuverlässig ausgefiltert und regelmäßig für ca. 15 Minuten auf 100 °C erhitzt (Thermo-Dekontamination und Filter-Regeneration). Dabei werden die ausgefilterten Viren denaturiert, also praktisch zerstört. Durch die Erhitzung wird darüber hinaus auch der Entstehung von Bakterien, Biofilmen und Filtergeruch entgegengewirkt. Höchste Hygiene zum Schutz der Gesundheit unserer Mitglieder.

Gruppentraining in einem Kursraum und sicheres Training – wie geht das zusammen?

Bei der sportlichen Aktivität erhöht sich die Atemfrequenz und somit die Belastung durch Aerosole. Eine Luftfilteranlage von Trotec reinigt jedoch auch in unserem Kursraum die Luft und filtert sowohl Aerosole als auch andere Schwebepartikel (z.B. Feinstaub) aus der Luft.

Darüber hinaus hat myFigero in eine Frischluft- und Ventilationsanlage investiert. Diese tauscht die gesamte Luft im Kursraum ununterbrochen aus. Dies wirkt so, als ob die Fenster ständig weit offen stünden. Im Gegensatz zu dieser herkömmlichen Art der Frischluftzufuhr wärmt die Ventilationsanlage die Luft im Winter etwas an und kühlt sie in den heißen Sommertagen etwas ab. Dadurch sorgt sie nicht nur für frische Luft, sondern zusätzlich für eine konstant angenehme Raumtemperatur.
Die Limitierung der Kursteilnehmerzahl, damit beim Training Abstand von anderen Teilnehmenden halten kann, ist der dritte Baustein, der das Gruppentraining bei myFigero zu einem sicheren Trainingserlebnis macht.